Bild nicht gefunden.

Kultursofa e.V.

Kultursofa Weißwasser e.V. im Jahr 2016

Unser Verein Kultursofa Weißwasser e.V. wurde im Jahre 2012 gegründet und verfolgt das Ziel kulturelle Veranstaltungen in Weißwasser zu fördern und durchzuführen. Da in unserer Stadt viele kulturelle Einrichtungen geschlossen wurden, fehlt es an einem entsprechenden Angebot für die Bürger.

Wir führen daher verschiedene kulturelle Veranstaltungen in Weißwasser und Umgebung durch, um diesem Missstand entgegenzuwirken. Des Weiteren unterstützen wir bereits bestehende Einrichtungen bei der Durchführung ihrer Veranstaltungen. Da es in Weißwasser seit längerem kein Kino mehr gibt und sich das nächste Kino in 30 km Entfernung befindet, zählen wir die Durchführung von Filmvorführungen zu unseren Hauptveranstaltungen. Des Weiteren hat sich unser „Rock das Sofa“ Festival bereits fest in das kulturelle Leben der Stadt Weißwasser etabliert.

Alle unsere Veranstaltungen sind nicht auf einen finanziellen Gewinn ausgerichtet, sondern sollen den Sinn für Kultur bei Vereinsmitgliedern, Anhängern, Freunden und Einwohnern der Stadt Weißwasser sowie der umliegenden Gemeinden wecken. Um auch finanziell schwachen Bürgern die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen zu ermöglichen, führen wir unsere Filmvorführungen und das „Rock das Sofa“ Festival ohne Eintrittsgelder durch. Wir bitten jeden Gast selbst zu entscheiden, wie viel ihm die Veranstaltung wert ist und entsprechend für uns zu spenden.

Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Sponsoren- und Fördergelder sowie durch Einnahmen aus dem Geschäftsbetrieb.

Veranstaltungen 2016

Im April diesen Jahres hat der Verein Kultursofa Weißwasser e.V. zu einem Filmabend ins Broilereck Weißwasser geladen. Dort wurde der Film „Sonnenallee“ gezeigt. An einem DDR-Quiz konnten die Filmgäste teilnehmen und ein „Westpaket“ gewinnen.

Im Juni engagierte sich der Verein Kultursofa Weißwasser e.V. beim „Tag der Technik“ in der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser. Dabei bot der Verein verschiedene Workshops – Basteln, eigene Buttons gestalten und einen Trommelkurs – an. Zusätzlich übernahm der Verein das Schminken von Kindern. 

Im Juli und August – ebenfalls in der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser – organisierte der Verein Kultursofa Weißwasser e.V. zwei Open-Air-Filmabende. Ohne Eintritt konnten die Besucher die Filme „Wishplash“ und „Darjeeling Limited“ sehen. Begleitet wurden die Filme jeweils von einem Einführungsvortrag. 

Am 3. September 2016 veranstaltete der Verein Kultursofa Weißwasser e.V. die bereits fünfte Auflage des Workshop- und Musikfestivals „Rock das Sofa“ in der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser. Ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche begann bereits am 15 Uhr. Für die Kleinsten gab es eine Hüpfburg, Kinderschmiken oder Bastelangebote. 

Für Jugendliche standen ein Schlagzeug sowie verschiedene andere Instrumente bereit, auf denen man sich ausprobieren konnte. Ziel der Angebote ist es, Zugang zu Kultur- und Musik den Heranwachsenden zu ermöglichen. Am Abend sorgten vier Live-Bands – darunter wieder eine regionale Nachwuchsband aus Weißwasser – auf der Open-Air-Bühne für Festivalatmosphäre in Weißwasser. 

Ebenfalls im September beteiligte sich der Verein am Weltkindertag in der Station Junger Naturforscher und Techniker mit Workshops- und Bastelangeboten.

Im Dezember 2016 – zum Nikolaustag – begrüßt der Verein Kultursofa Weißwasser e.V. erneut mehrere Klassen von Weißwasseraner Grundschulklassen in der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser zum Märchenkino. Hierbei soll den Kindern anhand von DEFA-Märchenfilmen die Weihnachtszeit versüßt werden.

Kultursofa e.V. auf Facebook